Am KOEN zu Gast. Marion Wicher

Vortrag und Gespräch über Werk und Entwurf
von Marion Wicher

Bei der diesjährig zweiten Aufgabe von AM KOEN zu Gast am 03.03.2021 präsentierte die Grazer Architektin Marion Wicher anhand von vier verschiedenen Projekten die Arbeiten aus ihrem Architekturbüro “Yes Architecture.”. Dabei durften wir auch die Gründerin der Architekturfakultät der Universität von Ankara Nur Çağlar und einige ihrer Studierenden begrüßen.
Im Rahmen der Veranstaltung stellte Marion uns unter anderem das Roten Kreuz Zentrum in Leoben, das United Nations World Conference Center in Bonn und das Ferien-Resort in Manzherok in Russland vor. Alle Projekte verbindet ein ähnliches Entwurfskonzept, das in unterschiedlichen Maßstäben und Kontexten bearbeitet wurden. Im Anschließenden Gespräche mit Ena Kukić thematisierte Marion Wicher die Anfänge ihres Büro und die Diskriminierungen, die sich Frauen in ihrer Karriere in der Architekturbranche stellen müssen.

Vielen Dank an Marion Wicher für ihren Vortrag, an Ena Kukić für die Moderation und allen die uns über Webex begleitet haben!